Seiten

Montag, 17. August 2015

"Meine Ostsee" und Probeplotten für Allerleikind

Ich höre immer wieder Menschen sagen: "Meine Ostsee".
 
Und wenn sie es sagen, schwingt so eine gewisse Liebe, Melancholie und Sehnsucht mit.
Ich glaube, dass viele mit dem Ort "Ostsee" etwas ganz besonderes verbindet. Als ich noch jung war (:D) war es immer ein Traum von mir, mal eine Ferienwohnung an der Ostsee zu besitzen. Wo ich dann immer, wenn man den Streß hinter sich lassen will, Energie tanken möchte und einfach ICH sein möchte, hinfahren kann.
Tja, und manchmal kommt es anders. Jetzt wohne ich an der Ostsee.
Und sie ist nach wie vor, genau der Ort für die Dinge, die ich eben beschrieben habe.
Eine Stunde am Strand gibt sooo viel. Ich kenne nichts, was gratis so eine Wirkung erzielt.
Ich liebe es am Strand spazieren zu gehen, einfach dazusitzen und aufs Wasser zu schauen, Fotos zu machen, anderen beim Drachen steigen lassen zuzusehen, dem Rauschen der Wellen zuzuhören, Strandgut zu sammeln, die Füße im Sand zu vergraben und noch vieles mehr und ganz besonders aber den "Kopf durchpusten zu lassen". Das funktioniert auf ganz besondere Art und Weise schon seit vielen Jahren bei mir. ... bedrückt dich etwas, ab an den Strand - danach ist es besser :)
 
An die Momente am Strand erinnert man sich immer gerne und sie gehen auch nicht so schnell verloren. Wie Strandgut, dass man mit nach Hause nehmen kann, trägt man die Erinnerungen in sich.
 
Heute habe ich für euch Bilder mitgebracht, wo ich auch einen besonderen Moment festgehalten habe. Ich durfte die Plotterdateien von Allerleikind testen und habe dem kleinen Seeräuber ein dazu passendes Outfit genäht. Natürlich ist ein Täschling dabei. Das versteht sich von selbst, oder?!?
 







Ich freue mich, wenn ich euch mit dem Bildern ein wenig von der besonderen Ostseestimmung auf euren Bildschirm zaubern konnte.
 
Seid lieb gegrüßt.
 
Nähzutaten:
 
Plotterdatei: "Ahoi" demnächst bei Allerleikind
SM: Täschling von Allerleikind, Miniacedia von Erbsünde
Stoff: Viskose- und Baumwolljersey

 
 
 

Kommentare: