Seiten

Freitag, 22. Mai 2015

Sonnige Pfingsten am FKK - Chill@Home

Ich lebe mehr oder weniger das halbe Jahr am FKK-Strand. Diesen Zustand habe ich mir nicht ausgesucht ...
 
 
... das hat sich so ergeben :D :D :D
 
So, nein im Ernst - ich möchte euch heute mit meinem Post
sonnige Pfingsten wünschen und euch zeigen,
wie ich am liebsten die Zeit am Strand verbringe.
 
Denn ich bin nicht die klassische Sonnenanbeterin. Ich bin ein Unruhgeist... und das natürlich auch am Strand. Einfach nur hinlegen und sonnen ist mir einfach zu ruhig.
 
Ich gehe also am liebsten am Strand spazieren. Sammle all mögliche Sachen auf, die man vielleicht für Deko etc. gebrauchen könnte. Eine Wurzel, die ich mal gefunden hatte, war allerdings so schwer, dass ich männliche Verstärkung brauchte. Diese Geschichte kramt mein Mann bei passenden Gelegenheiten gerne auch mal raus ;)
Wenn die Möglichkeit ist, gehe ich liebend gern ohneSchuhe am Strand joggen und spiele auch sonst gerne irgendwelche Spiele am Strand.
Für euch bin ich heute zur Beachsoccerin geworden und habe auch gleich noch den Speadmintonschläger rausgeholt.
 
Für all diese Aktivitäten am Strand braucht es coole und bequeme Klamotten. Ich habe meinen Traum vom Strandoutfit gefunden.
 
Viel Spaß mit den Bilder.
 
 
 
 
 
 
 
 

Resümee meines Strandausflugs:
 
Ich brauche noch mehr Chill(at)Home-Hosen. Sie sind einfach klasse. Und ja, ich brauche auch noch mehr so genial kuschelige Jacken. Und ich brauche egal was, viiiiiiel mehr aus den Kamehameha-Jerseys <3 <3 <3 I´m in love with Kamehameha.
 
Ich wünsche euch sonnige Pfingsten.
Liebe Grüße  
 
Nähzutaten:
 
- SM Hose: Chill(at)Home von Muckelie
- SM Sweatjacke: Sweatjacke und LeniPePunkt
- Stoffe: Jersey aus der Kamehameha Serie von Hamburger Liebe und kuscheliger Sommersweat aus dem Hause Swafing 



Kommentare: